Dienstag, 6. September 2016

Geldbeutelchen

Ein neuer Geldbeutel muss her-

und zwar dringend!
Zwischen gelangweilten Ferienkindern, Besuchskindern, Ausflügen in die Natur, ersten Schnitzerfahrungen u.v.m. finde ich ab und zu noch eine kleine Zeitnische zum nähen. Kleine Dinge zu nähen bietet sich daher an :-) Und bevor mein Mann sein Geld verliert, habe ich vergangenen Sonntag ein neues Geldbeutelchen genäht. Der Vorgänger war echt durch!

Neu                                           und                                                 alt

Die wichtigsten Eigenschaften des Geldbeutels für meinen Mann:

  • er muss in die Hosentasche passen
  • er muss so groß sein, dass ein paar Karten reinpassen
  • er darf nicht zu bunt sein
  • das war es schon! 
Also habe ich zwei Lederstücke (7,5 x 10,5 cm) zugeschnitten, ein Lederstück für die Karten aufgesetzt und mein blumiges "Kinderlabel" durch ein einfaches ersetzt. Ein Reißverschluss eingenäht und fertig!


Da fällt mir ein, den schick ich zu :
http://greenfietsen.blogspot.de/2016/09/taschen-sew-along-geldbeutel-naehen.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten