Donnerstag, 29. September 2016

Hallo "Lotta"

In grün,

habe ich mir selten etwas genäht! Aber als ich neulich bei Hilco rein geschaut habe, traf ich Millidees "Lotta" in grün! Ich fand es war an der Zeit mal einen Farbwechsel vor zu nehmen. 
Jetzt  bin ich sehr glücklich darüber und ich überlege schon was ich aus den Resten mache :-)


Das grün ist in echt etwas satter, aber dennoch zart. Was man auf den Fotos auch nicht so gut erkennt, sind die kleinen roten Punkte die in dem Muster sind. Das Licht hätte heute morgen definitiv besser sein können.

Der Schnitt für die Jersey-Tunika habe ich aus dem Ottobre 5/2014.
Vorne und hinten ist er aus drei Teilen zusammen gesetzt und kann so schön aus zwei passenden Stoffen kombiniert werden.
 
 Ich denke ein Viscose-Jersey wäre besser geeignet dafür, aber nun habe ich ja "Lotta" getroffen und mir in den Kopf gesetzt, dieses Oberteil aus diesem Stoff zu nähen. Ich bin glücklich darüber!

An meinem linken Tascheneingriff habe ich ein Schleifchen angebracht. So wirkt diese, doch sehr große Tunika, vielleicht ein klein wenig verspielter und weniger mächtig.

Und "Hallo Lotta" darf zu RUMS #39/16 
http://rundumsweib.blogspot.de/2016/09/rums-3916.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten